Wussow Small

Herzlich willkommen...

... auf der Internetpräsenz des SPD Ortsverein Rethem.

Wir freuen uns, dass Sie hierher gefunden.

 Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten und wichtige Termin rund um den Ortsverein.

Wir bieten Ihnen unter "Wir vor Ort" einen Überblick über unsere Vertreter im Samtgemeinderat Rethem(Aller), im Stadtrat Rethem und in den Gemeinderäten Böhme, Häuslingen und Frankenfeld.

Dazu geben wir Ihnen einen Einblick in einige unserer Veranstaltungen mit einer kleinen Fotogalerie, die wir die letzten Jahre durchgeführt haben.

Besuchen Sie uns. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen  und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

 

Für Fragen und Anregungen stehe ich jederzeit zur Verfügung.

 

Ihr

Jonas Wussow
Vorsitzender

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Stephan Weil

Stephan Weil: Betriebsrat und Management

Unter dem Titel "Betriebsrat und Management" veröffentlicht der Cicero in seiner aktuellen Ausgabe einen Zwischenruf von Stephan Weil. Wir reproduzieren ihn hier exklusiv mit freundlicher Genehmigung des Cicero – vielen Dank. mehr...

 
Foto: Spendenübergabe in Hameln

SPD in Niedersachsen spendet 2.222 Euro an Hamelner „Wendepunkt“

Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke und der SPD-Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann haben gemeinsam 2.222 Euro an die Jugendhilfeeinrichtung „Wendepunkt“ in Hameln überreicht. Den Geldbetrag hatten die Delegierten des Landesparteitages in Oldenburg anlässlich des ersten Todestages von Rüdiger Butte gesammelt. mehr...

 
Foto: Landesparteirat am 19. Juli 2014 in Hannover

Niedersachsens SPD setzt sich für mehr Bürgerbeteiligung ein

Die SPD Niedersachsen ist am (heutigen) Sonnabend zum Landesparteirat in Hannover zusammengekommen, bei dem vor allem die Themen Gesundheit und Innenpolitik im Mittelpunkt der inhaltlichen Beratungen standen. So fordert die SPD in Niedersachsen, dass sich Bürgerinnen und Bürger künftig stärker politisch beteiligen können. mehr...

 
Foto: Hilde Mattheis MdB und Andreas Hammerschmidt

Wesentliche Fortschritte auf den Weg gebracht

Zu einer Veranstaltung des Landesausschusses niedersächsischer Sozialdemokrat_innen im Gesundheitswesen (ASG) konnte dessen niedersächsischer Sprecher Andreas Hammerschmidt zahlreiche Gäste begrüßen. Ein Jahr nach Gründung des Landesausschusses ging es darum, erste Bilanz zu ziehen und einen neuen Sprecherkreis zu wählen. mehr...

 
Foto: Detlef Tanke

CDU in Niedersachsen zerbricht

Mit Erstaunen hat Detlef Tanke auf die heutige Ankündigung der CDU reagiert, dass die CDU-Abgeordnete Aygül Özkan nach nur knapp vier Monaten ihr Landtagsmandat wieder niederlegt.

„Es ist beschämend wie verantwortungslos die CDU mit dem Wählervotum umgeht. mehr...

 
Foto: Detlef Tanke

Universitäten geht kein Cent verloren

Niedersachsens SPD-Generalsekretär ist empört über die unsachliche Kritik des Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz Prof. Dr. Horst Hippler und des Vorsitzenden der Landeshochschulkonferenz Prof. Dr. Jürgen Hesselbach: „Die Hochschulen sind auf einem völlig falschen Dampfer. mehr...

 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.